Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

auszenverteidiger, m.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1415, Zeile 53 [Scheider]
AUSZENVERTEIDIGER m.   in ballsportarten, bes. beim fußballdefensiv agierender, auf einer der außenseiten positionierter spieler 1966 vor dem kriege hatte er einen stammplatz als außenverteidiger bei Dynamo Tbilissi inne berl. ztg. (31.10.)5e. 2005 die mängel setzten sich in der person Zannis fort, der .. als aussenverteidiger noch nicht zu überzeugen weiss n. zürch. ztg. (20.9.)39d.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„auszenverteidiger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/auszenverteidiger>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)