Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

auszerren, vb.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1632, Zeile 1 [Unger]
AUSZERREN vb.   mhd. ûzzerren. 1 etwas (her)ausreißen gewaltsam herausziehen: ⟨u1250⟩ diu ougen ich dir ûz zerre / sam sî nie dâ gewüehsen v. d. übeln wîbe 756 ATB. ⟨u1300⟩ sölte der tiufel in ûz zerren / ir valschen zungen Hugo v. Trimberg 864 LV. ⟨A14.jh.⟩ sich an meinen schon part / wie mir der wart aus gezart Heinrich v. Burgus 4290 DTM. u1430 ir har, / das es ir were außgezerret gar märendicht. 15. jh. 47 F. 15.jh. wer sich da wider wolt sperrn, / dem haiß ich auß zerrn / alle seine adern mit großer pein fastnachtsp. 2,596 LV. ⟨v1510⟩ wān man neßlen oder ander vnkrut schon vßgezert hat mit der wurtzlen Geiler euangelia (1517)81d. ⟨u1670⟩ sie hatte schon ihre krause haarlocken außgezerret, auch ihr schönes angesicht jämmerlich zerkratzt Grimmelshausen Simplicissimus 2,772 LV. 1924 lief er durch den garten, schüttelte da an einem baum, zerrte dort einen stengel aus Federer wandergesch 45. 2 etwas durch ziehen, zerren (übermäßig) dehnen: ⟨1715⟩ itzt fängt man an, mit gräßlichen gebährden, / ihm hand und fuß, ihm arm’ und sehnen / erbärmlich auszudehnen, / mit stricken auszuzärr’n Brockes kinder-mord (1725)318. 1876 (bildl.:) dass die mitglieder der facultät .. dem staate gegenüber wenigstens in dem minimum .. wöchentlicher lehrarbeit gleiches leisten, und nicht kleine fächer zu ordinariaten ausgezerrt werden Billroth lehren 376. ⟨1954⟩ die kette (des fahrrads) ist ausgezerrt, der rahmen schon dreimal geschweißt, der lenker verbogen Strittmatter Tinko (1958)131. 1983 die Pettkinne, die ausgezerrte gummiringe von einweckgläsern als strumpfbänder trägt ders., laden, DWDS-arch.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„auszerren“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/auszerren>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)