Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

auszieher, m.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1644, Zeile 16 [Unger]
AUSZIEHER m.   nomen agentis zu den unterschiedl. bedeutungen von ausziehen: 1499 diser ußzug der entsetzung ist hinderlich und trybt ab von der clag den entsetzer, der den ußzieher entsetzt, auch den, der sölichs geheißen qu. privatrechtsgesch Dtlds. 1,1,120 B. ⟨1579⟩ eyn kurtzer vnd leichter vnterricht von distillirung der gebranten wasser (titel). .. außziher des fünften wesens (quinta essentia) Sebiz feldbau (1580)398. 1678 auszieher .. abzieher spogliatore Kramer dict. 200b. 1774 aber auszieher .., diebe, schleichhändler wirds desto mehr geben Herder in: Hamann brw. 3,93 Z./H. 1778 das englische magazin, das in Hamburg heraus kommt, .. ist ein auszug aus englischen magazinen. ich halte nicht viel auf auszüge, wo ich den auszieher nicht kenne, denn der narr könte grade zurück behalten haben, was unser sieb durchgelassen hätte Lichtenberg br. 1,289 L./Sch. 1781 wer sie (die leidenschaften) wie ein altes kleid ablegen kann, heil ihm!! ich glaub’ aber, daß dergleichen auszieher in der welt nicht sind Hippel (1827) 14,226. 1864 auszieher ausspielender, besonders in brettspielen Gutzeit Livland 1,91b. 1904 auszieher .. werkzeug zum entfernen zerrissener patronenhülsen aus dem patronenlager der maschinengewehre Stenzel seemänn. wb. 32a. 1999 auszieher .. scherzh. .. gerichtsvollzieher, thür. wb. 1,487.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„auszieher“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/auszieher>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)