Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

autodidaktisch, adj.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1657, Zeile 6 [Sattler]
AUTODIDAKTISCH adj.   zu autodidakt: 1776 blosse autodidaktische bücherstudierwerke in: Schulz/B. fremdwb. (1995)2,569a. 1846 wo es nicht ist wie hier, wo jeder sich alles praktische erfahrungswissen autodidaktisch unter unsäglicher selbstqual hat erwerben müssen A. v. Menzel br. 95 W. 1988 mit autodidaktischen studien sein wissen zu bereichern Genschorek Munthe 9. 2005 im salon von Stéphane Mallarmé traf er im letzten jahrzehnt des 19. jahrhunderts auf die künstlerische elite seiner zeit und bildete sich autodidaktisch weiter n. zürch. ztg. (15.12.)27b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„autodidaktisch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/autodidaktisch>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)