Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

autosuggestion, f.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1667, Zeile 34 [Grimm]
AUTOSUGGESTION f.   aus grch. αὐτός ‘selbst, eigen’ u. seit dem 17. jh. bezeugten suggestion (lat. suggestio ‘beeinflussung einflüsterung, erinnerung, rat). von der eigenen person hervorgerufene, auf diese gerichtete beeinflussung, bei der mit hilfe der vorstellungskraft psychische und physische veränderungen ausgelöst werden: 1879 autosuggestion .. selbsteinbildung Petri in: Schulz/B. fremdwb. (1995)2,627a. ⟨1893⟩ dem nervösen romantiker ist die liebe halb wundertätiges madonnenbild, halb raffinierte autosuggestion Hofmannsthal prosa 1,155 S. 1988 hingegen wurde die autosuggestion als autogenes training geradezu zu einer modeerscheinung Genschorek Munthe 41. 2000 irgendwann mußt du dich hypnotisiert haben, .. du mußt eine eingehende autosuggestion mit dir getrieben haben Hilbig provisorium 2115.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„autosuggestion“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/autosuggestion>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)