Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

avisbrief, m.

Fundstelle: Band 3, Spalte 1674, Zeile 50 [Schmitt]
AVISBRIEF, advisbrief, avisobrief m.   informations- ankündigungsbrief: 1629 inmassen insonderheit die avis-briefe anders nichts seyn, als benachrichtigungen von abschickung der wahren, so zu lande vnd wasser gesendet werden in: Schulz/B. fremdwb. (1913)1,67a. 1767 advisobrief, avisobrief, advisbrief, berichtbrief, benachrichtigungsbrief, .. heißt unter kauf- und handelsleuten, überhaupt ein jedes sendschreiben von dem, was in handelssachen paßiret Ludovici kaufmanns-lex. 1,267. 1827 ihren ersten avisobrief hätten sie mir allerdings ersparen können Platen brw. 4,335 Sch./B. 1859 die kollis standen im buche, nicht aber mein name; ich zeige meinen avisbrief vor R. Wagner tgbbl. u. br. 47225 G. 1969 doch nach dem „Münchhausen“ setzt er (Immermann) sich wieder im „avisbrief“ zu den „memorabilien“ mit fragen der industriellen revolution auseinander Kuczinski gestalten 161.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
ausschlachten
Zitationshilfe
„avisbrief“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/avisbrief>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)