Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

böschung‐.

Fundstelle: Band 5, Spalte 610, Zeile 55 [Arbeitsstelle/Hartmann]
BÖSCHUNG‐.  ca. 25 zuss. mit böschung f. stets mit fugenelement ‐s‐: ‐fläche f.: 1895 Lueger lex. technik 2,550. 2009 welt (14.9.)27b. ‐kante f.: 1894 Lueger lex. technik 1,709. 2010 st. galler tagbl. (17.6.), IdS-arch. ‐kegel m.: 1895 Lueger lex. technik 2,550. 1972 Naas/Sch. math. wb. 31,223a. ‐linie f.: 1816 allg. lit.-ztg. 2,278. 2002 zeit 15,42e. ‐mauer f.: ⟨1861⟩ Bucher kl. schr. (1893)22. 2005 frankf. rundschau (29.10.)27d. ‐winkel m.: 1831 Schacht geogr. 7. 2007 spiegel 39,203c.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„böschungslinie“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/b%C3%B6schungslinie>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)