Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

bravourarie, f

Fundstelle: Band 5, Spalte 722, Zeile 47 [Blanck]
BRAVOURARIE f.   zuss. mit bravour f. in anlehnung an frz. air de bravoure. technisch anspruchsvolle, kunstfertigkeit bezeugende arie: 1774 die erste arie der Deidamia .. ist eine bravourarie aus dem f. und hat ungemein viel ausdruck und natürlichen gesang chronik 101 Sch. 1819 sie that vornehm, und ließ sich lange bitten, doch gab sie endlich nach, und so kam es im konzerte auch zu bravour‐arien E. T. A. Hoffmann 6,60 G. 1876 sie (italienische oper) stellt die geringsten ansprüche an chor und orchester, und in ihr ist es am wenigsten störend, wenn jeder sänger .. an die rampe tritt, um seine bravourarie .. vorzutragen gegenwart 9,396b. 1921 wenn die letzte diva ihre letzte bravourarie ausgehaucht haben wird, dann ist auch die tanzdämmerung nicht mehr fern Moszkowski gottheiten 120. 2010 schon auf ihrer (Cecilia Bartolis) vorletzten CD .. klang die berühmte casta‐diva‐arie aus Norma wie ein versprechen – zart und leise und zauberisch farbschillernd als inniges gebet einer priesterin und nicht als bravourarie zeit 28,53a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
brautnacht butterschmalz
Zitationshilfe
„bravourarie“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/bravourarie>.

Weitere Informationen …