Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

brechen‐., brechbohne, f, brechdurchfall, m, brecheisen, n, brechmittel, n, brechpulver, n, brechreiz, m, brechstange, f, brechwein, m, brechweinstein, m, brechzahl, f, brechzentrum, n, brechzeug, n

Fundstelle: Band 5, Spalte 739, Zeile 20 [Luther]
BRECHEN‐.  ca. 140 zuss. mit brechen vb. ; bestimmungswort stets in der form brech‐: ‐bohne f. (garten)bohne, die sich leicht durch brechen teilen läßt: 1796 Nemnich polyglotten‐lex. (1793)5,87. 2012 Rhein‐ztg. (22.11.), IdS‐arch. ‐durchfall m. (zu F): 1791 Gall unters. 265. 2012 spiegel 41,86b. ‐eisen n. (s. d.). ‐mittel n. (s. d.). ‐pulver n. (zu F): 1690 Happel academ. rom. 751. ⟨1912⟩ G. Hauptmann ausgew. prosa 2,33 M. ‐reiz m. (s. d.). ‐stange f. (s. d.). ‐wein m. (zu F): 1768 in: Buchner ärzte (1922)52. ⟨1897⟩ Bierbaum Stilpe (1910)232. ‐weinstein m. (zu F): 1703 Zwinger artzt 4455. 2007 zeit (16.7.), DWDS‐arch. ‐zahl f. (zu B 2 b): 1940 Pohl optik 180. 2003 zeit (13.4.), DWDS‐arch. ‐zentrum n. funktionelles zentrum im gehirn, das den vorgang des erbrechens koordiniert: 1928 d. drohende krieg 1,46. 2002 spiegel 7,196b. ‐zeug n. (zu A): z.j.1490 Deichsler in: (Nürnb.) chr. dt. städte 11,558. 1885 Sanders erg.‐wb. 671b.

brechstange, f

Fundstelle: Band 5, Spalte 741, Zeile 33 [Luther]
BRECHSTANGE f.   zuss. mit brechen vb. metallenes (hebel)werkzeug in form einer stange zum (auf)brechen, heben und bewegen: 1557 brechstang, contus fossorum Bech bergkwerck S 1a. 1693 brech=stange, ist ein stab eisen, unten etwas krum gebogen, .. damit die wände loß gestoßen und herein geworffen werden Schönberg berginformation 2,17. 1716 die zu gewaltsamen einbrüchen brauchende instrumenta von brech=stangen und dergleichen Lips Tullians leben 1,10. 1765 man bricht die kalksteine mit brechstangen und pikken Halle werkstäte (1761)4,327. ⟨1822⟩ der .. bibliothekar holte mit der brechstange aus Tieck (1828)17,96. 1866 Diepold hieß mit brechstangen pflöcke (der lagerumzäunung) ausheben Stifter 10,57 S. 1910 auf dem forum arbeitete ein mann mit einer brechstange an einem schutthaufen sturm 292a. 1968 von den wagen wurden beile und brechstangen genommen Loest abhang 302. 2012 dort haben sich bereits hunderte junger, bärtiger männer versammelt, bewaffnet mit knüppeln und brechstangen spiegel 52, 94c. jünger phraseologisch mit der brechstange gewaltsam, grob, rücksichtslos z. b. in verbindungen wie etwas mit der brechstange versuchen: 1979 der CDU‐mann .. vermied den Brokdorf‐fehler seines .. parteikollegen Stoltenberg, der kernenergie den weg mit der brechstange zu bahnen spiegel 21,19c. 2013 mit der brechstange und einem unansehnlichen hauruck‐fußball versuchte die heimelf, die niederlage abzuwenden braunschw. ztg. (29.4.), IdS-arch.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„brechstange“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/brechstange>.

Weitere Informationen …