Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

breitspurig, adj.

Fundstelle: Band 5, Spalte 764, Zeile 74 [Mederake]
BREITSPURIG adj.   zusb. aus breit adj. und spur f. oder abl. von breitspur f. 1 mit einer breiten spurweite versehen, jünger auch im eisenbahnjargon im gegensatz zu schmalspurig adj. , vgl. 1DWB 9,925: 1812 gegenwärtig sind unsere wagen wie in der Mittelmark breitspurig in: annalen d. fortschritte 3,159 Th. ⟨1871⟩ sie wurden nicht durch höhere kriegskunst, sondern durch die friedlichen ansprüche unserer langsamen, breitspurigen frachtwagen beseitigt Freytag (1886)16,426. 1946 auf den straßen (erscheinen), lärmend und keuchend, die ersten lastwagen .., breitspurig und unbequem Heuss Bosch 181. 1995 wo normalerweise die weinbauern mit ihren traktoren die landstraßen breitspurig in beschlag nehmen, regieren dieses wochenende die einspurigen straßenkreuzer presse (27.5.), IdS‐arch. 2010 breitspurige eisenbahnnetze gibt es in Europa in Irland (1 600 mm), Spanien sowie Portugal (1 668 mm) Rhein‐ztg. (10.4.), IdS‐arch. 2 im auftreten großtuerisch und überheblich; abwertend: 1824 den breitspurigen Starcke habe ich mehrmals vergeblich gebeten, mir auskunft zu verschaffen Jahn br. 267 M. 1889 und nun kommt Alberti, zunächst doch nichts als ein letzter ausläufer dieser jetzt modischen, breitspurigen, jugendgrünen weisheit, und orakelt dem minister etwas vor Fontane (1919) II 5,216 jub. 1929 er (der staat) ist eine versorgungsanstalt, die verantwortungslos und breitspurig unrecht tut Tucholsky 3,163 G.‐T./R. 1962 (der major) trommelte mit der ungeschlachten behaarten hand auf der tischplatte. ein paar male winkte er breitspurig zum fenster hinaus Bergengruen kranz 53. 2002 breitspurig schloss der kanzler seine Leipzig‐laudatio, keinesfalls wolle er das NOK (nationale olympische komitee) präjudizieren. haha! hamb. abendbl. (16.5.), onlinequelle.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
brautnacht butterschmalz
Zitationshilfe
„breitspurig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/breitspurig>.

Weitere Informationen …