Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

1bremse‐., bremsfliege, f, bremsenschwarm, m, bremsenstich, m

Fundstelle: Band 5, Spalte 767, Zeile 35 [Gante]
1BREMSE‐.  ca. 15 zuss. mit 1bremse f. teils mit fugenelement ‐n‐, teils in der form brems‐: ‐fliege f.: 1802 magazin insektenkde. 1,157 I. 2000 presse (1.9.), IdS‐arch. ‐schwarm m.: 1810 rhein. arch. gesch. u. litt. 1,87 V./W. 1998 mannh. morgen (30.6.), IdS‐arch. ‐stich m.: 1775 gött. anzeigen 2,666. 2009 hann. allg. ztg. (15.8.), IdS‐arch.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„bremsfliege“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/bremsfliege>.

Weitere Informationen …