Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

brigade, f

Fundstelle: Band 5, Spalte 809, Zeile 61 [Meyer-Hinrichs]
BRIGADE f.   lehnwort aus frz. brigade f. bedeutung 2 im sprachgebrauch der DDR im anschluß an russ. brigáda f. 1 selbständiger truppenverband, abteilung im heer: 1613 die fünff obern der brigaden oder heuffen dieser compagney, werden die rechten seitten des hauffens jnnhaben Billon, hauptstück d. kriegskunst 250. u1673 ich wurde .. so vermessen, unter deß feinds gegen uns über stehende brigade zu lauffen, umb meinen säbel mit frantzösischem blut zu färben Grimmelshausen Simplicissimus 2,676 LV. 1727 ein jeder general‐lieutenant hat 2 brigades, und ein jeder general‐major eine brigade unter sich in: Frauenholz heerwesen (1935)4,44. 1788 das ganze fußvolk, ohngefehr neuntausend köpfe stark, .. vertheilte der herzog in vier brigaden, denen er vier Spanier als befehlshaber vorsetzte Schiller 7,307 G. 1813 ich gehe heute zu meiner brigade nach Langenschwalbach; ich bin nämlich in den generalstab der blücherschen armee versetzt in: R. Varnhagen brw. 237 K. ⟨1878⟩ nicht die ganze brigade Thielmann war durch das brennende dorf geritten Fontane ges.‐ausg. [1925] I 2,268. 1931 beim signal .. lief eine ganze brigade drei bis vierhundert meter weit, löste sich in schwarmlinie auf, warf sich zu boden .. und unterhielt die ganze zeit über ein heftiges feuer Otten Napoleon 250. ⟨1951⟩ jetzt ist er in Kreta und kämpft gegen die Türken, an der spitze einer ganzen brigade solcher junger helden Rehfisch hexen (1957) 307. 2010 das deutsche heer muss wenigstens sechs präsente, einsatzbereite brigaden erhalten spiegel 30,23a. 2 arbeitsgruppe. vor allem im DDR‐sprachgebrauch ‘gruppe von arbeitern in einem sozialistischen produktionsbetrieb’: 1870 beim guß (von stahl) wirkt eine eigens dazu bestimmte gut eingeschulte brigade von 800 mann nach dem kommando mit einer staunenswerthen präzision zusammen Schmoller kleingewerbe 164. ⟨1920⟩ gab es doch eine brigade ärzte, quacksalber, hebammen, die sich mit folgen dieser angelegenheit (prostitution) befaßten Sternheim 6,104 H. 1977 eine brigade von angelernten frauen führte in einem damals noch jungen werk für wichtige bauelemente .. eine .. teilmontage .. aus Steenbeck impulse 424. 2003 ein mädchen vom lande .. kommt zum praktikum in eine brigade eines waggonwerks; die brigade ist berühmt, aber im innern ist etwas faul Ch. Wolf tag 33.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
brautnacht butterschmalz
Zitationshilfe
„brigade“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/brigade>.

Weitere Informationen …