Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

brigade‐., brigadeabend, m, brigadeadjutant, m, brigadechef, m, brigadegeneral, m, brigadekommandeur, m, brigadeleiter, m, brigademajor, m, brigademitglied, n, brigadetagebuch, n

Fundstelle: Band 5, Spalte 810, Zeile 22 [Meyer-Hinrichs]
BRIGADE‐.  ca. 40 zuss. mit brigade f., stets ohne fugenelement: ‐abend m. (zu 2): 1960 Bräunig sommer 131. 2003 Ch. Wolf tag 19. ‐adjutant m. (zu 1): ⟨v1867⟩ Kügelgen jugenderinn. (1870)490. ⟨1900⟩ Liliencron s. w. (1904)4,159. ‐chef m. (zu 1): 1852 in: Droysen York (1851)2,217. 1968 spiegel 30,52b. ‐general m. (zu 1): 1813 d. n. Dtld. 493 L. 1987 Gerlach jungfernhaut 87. ‐kommandeur m. (zu 1): 1876 Fischer Preußen 102. 1986 frankf. allg. ztg. (30.9.)12b. ‐leiter m. (zu 2): 1955 Marchwitza roheisen 383. 1982 Röhner holunderzeit 150. ‐major m. (zu 1): 1726 Fäsch kriegs‐lex. 38a. 1977 frankf. allg. ztg. (17.1.)8c. ‐mitglied n. (zu 2): 1964 Neutsch spur 2192. 1980 Bastian beerdigung 293. ‐tagebuch n. (zu 2): 1963 parteiprogr. 3315 B./D. 1973 Kruschel Schneidereits 58.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„brigadeadjutant“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/brigadeadjutant>.

Weitere Informationen …