Deutsches Wörterbuch, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

bruder‐.

Fundstelle: Band 5, Spalte 877, Zeile 69 [Bambek]
BRUDER‐.  ca. 80 zuss. mit bruder m., stets ohne fugenelement. bestimmungswort auch in der form brüder‐: ‐gemeinde f. (s. d.). ‐gemeine f. (s. d.). ‐hand f. brüderlich gereichte hand; freundschaftliche geste: ⟨1798⟩ Klopstock w. 7,8. v1956 Brecht schr. z. lit. 1,315 H. ‐haus n. (zu 2 a): M14.jh. weist. 1,2 G. 1808 Brentano13,316 Sch. ‐herz n. (s . d.). ‐kind n. (zu 1): E12.jh. ahd. gl. 3,354,28 S./S. ⟨1856⟩ Auerbach (1857)9,34. ‐krieg m. (s. d.). ‐liebe f. liebe eines bruders zu geschwistern, liebe zu glaubensbrüdern, mitmenschen: 1523 Luther w. 12,297 W. 1965 Geissler kulturhygiene 47. ‐mord m. mord am bruder, mitmenschen: v1388 Heinrich v. Langenstein erchantnuzz 98 TSM. 1979 Heuschele gespräche 69. ‐mörder m. person, die den eigenen bruder ermordet, auch jmd., der angehörige des eigenen volkes tötet: 1563 Kirchhof wendunmuth 1,474 LV. 1965 Erpenbeck bilanz 221. ‐sohn m. neffe, jünger noch mdal.: E8./A9.jh. ahd. gl. 1,619,44 S./S. 1967 Welskopf‐H. licht 333. ‐tochter f. nichte, jünger noch mdal.: ⟨u1217⟩ Wolfram Willehalm 80,10 Sch. 1957 Strittmatter wundertäter 1,507. ‐volk n. verwwandtes oder befreundetes volk: 1644 Harsdörffer gesprächsp. (1641)4, C 5a. 1990 Nielsen‐S. erinn. 227.

bruderkrieg, m

Fundstelle: Band 5, Spalte 878, Zeile 61 [Bambek]
BRUDERKRIEG m.   zuss. mit bruder m. krieg zwischen verwandten bzw. gleichgesinnten völkern oder innerhalb eines volkes: ⟨1548⟩ solch bruͤderkrieg erbarmt die tauben,/ theten die sach fleissig beklauben Waldis Esopus 1,312 K. 1732 die vorstellungen, wodurch sie diesen bruder‐krieg veranlasset, sollen darinnen bestanden haben, daß sie Theodorico weiß gemacht, als ob Theodobert nicht ihres sones, .. sondern eines gemeinen mannes kind sey Bünau kayser‐hist. (1728)2,165a. 1828 so bewog ihn doch das trotz des unter seiner regierung noch dauernden hussitenkrieges des fast noch wüthendern bruderkrieges .. lebhafter gewordene städtische treiben, den neujahrs‐markt (1459) zu stiften Gretschel Leipz. 30. 1899 ginge es nach dem kopfe der anarchisten, dann würde sich die weiße rasse .. bald genug im bruderkrieg zerfleischen dt. rundschau 98,38 R. 1916 es werden immer sogar deutsche bruderkriege sein Th. Mann br. 1,131 M. 1961 warum will sie nächstens die waffen eines deutschen bruderkrieges segnen? Huppert land 112. 2002 mit dem blick auf die äusseren feinde warnt Chrétien denn auch die ‘putschisten’ vor den verheerenden folgen des bruderkriegs n. zürch. ztg. (12.8.)4c.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„bruderkrieg“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/bruderkrieg>, abgerufen am 21.10.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch, Neubearbeitung (²DWB)