Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

brummen‐., brummbär, m, brummeisen, n, brummfliege, f, brummkreisel, m, brummochse, m, brummschädel, m, brummstall, m, brummvogel, m

Fundstelle: Band 5, Spalte 891, Zeile 10 [Exo]
BRUMMEN‐.  ca. 70 zuss. mit brummen vb., stets in der form brumm‐: ‐bär m. (s. d.). ‐eisen n. maultrommel; mürrischer mensch: 1618 Prätorius syntagma 2(1884)6. 1997 Pfeiffer schimpfwb. 63b. ‐fliege f. (zu 2): ⟨v1688⟩ Lehmann schauplatz (1699)867. 1998 wb. obs. mdaa. 1, 334a ak. ‐kreisel m. (s. d.). ‐ochse m. männliches rind, zuchtochse; häufig als schimpfwort: ⟨1562⟩ urkb. Berge 494 H. ⟨1979⟩ Stade präsentkorb (1983)183. ‐schädel m. schmerzender, benommener kopf: ⟨1887⟩ Liliencron s. w. (1904)6,65. 1999 thür. wb. 1,1032. ‐stall m. gefängnis: 1826 A. v. Arnim 2,309 Sch. 1963 Mitzka schles. wb. 1,165a. ‐vogel m. vogel aus der familie der kolibris (trochilidae); weidenherbsteule (agrochola helvola): 1712 Marperger natur‐lex. 251. 1865 Sanders wb. (1876)2,2,1426c.

brummkreisel, m

Fundstelle: Band 5, Spalte 892, Zeile 22 [Exo]
BRUMMKREISEL m.   zuss. mit brummen vb. kreisel, der beim drehen brummende töne erzeugt: 1776 wie der brummkreisel, den die gassenjungen herum peitschen, befinden sie (unglückliche personen) sich im taumel abwechselnder vergnügungen n. miscellanien 3,691 L. 1829 dass de la Rive die ursache des phänomens verkannt habe, sieht man deutlich aus einer anmerkung, worin er den ton (der chemischen harmonica) mit demjenigen vergleicht, welchen ein sogenannter brummkreisel erzeugt, aus welchem die luft durch die centrifugalkraft herausgeschleudert werden .. soll Gehler physikal. wb. (1825)5,102. ⟨v1867⟩ es gab da alles, was das herz sich wünscht: schaukelpferde, .. federbälle, brummkreisel, .. und nicht das schlechteste war der schöne garten Kügelgen jugenderinn. (1870)154. ⟨1912⟩ sich wie ein brummkreisel andauernd um seine perpendikulärachse zu drehen, das ist nichts für mich Löns s. w. 7,252 C. ⟨1968⟩ aus den straßen um uns herum wuchs ein großes geräusch durchs offene fenster, als ob ein riesiger brummkreisel immer lauter sänge Schnell erziehung (1969)121. 2012 die erde schlingert auf ihrer bahn um die sonne wie ein angetippter brummkreisel welt (4.1.)20a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„brummkreisel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/brummkreisel>.

Weitere Informationen …