Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

brutal, adj.

Fundstelle: Band 5, Spalte 919, Zeile 15 [Stöwer]
BRUTAL adj.   lehnwort aus mlat. brutalis adj. ‘unvernünftig, tierisch’. daneben älter auch brutalisch adj., vgl. Schulz/ B. fremdwb. 3,521f. 1 roh, viehisch, unkultiviert, gefühllos; jünger auch ‘rücksichtslos’: 1679 unser neuer bruder war der maulaffe eines brutalen edelmannes, der den unterscheid zwischen sich und einen bürger nur bloß in soffe zufinden vermeinet Riemer maul‐affe 166. 1711 vatter. .. ich will dir einen mann geben. tochter. .. einen brutalen mann, wie sie heut zu tage alle sind. einen versoffenen, eifersüchtigen, liederlichen mann? Stranitzky ollapatrida 240 WND. ⟨1786⟩ ‘wer seid ihr?’ frägt der richter mit ziemlich brutalem ton Schiller 16,18 nat. ⟨1834⟩ hypochondrie (ist ein) .. deckmantel des frostigen, sich isolirenden hochmuths, der plumpen ichsucht, des brutalen stumpfsinns Gaudy 10,137 M. 1861 eine brutale singerei, jeder für sich und jeder schreiend für drei, kein piano, kein cresendo mehr Devrient tgb. 2,381 ak. 1913 die bürgerlichen parteien und das herrenhaus (machen) jeden fortschritt .. unmöglich, indem sie die von den sozialdemokraten eingebrachten anträge brutal niederstimmen in: Kafka amtl. schr. 336 H. 1986 die Westdeutschen sind die brutalsten autofahrer der welt Trampe tanzstunde 201. 2004 Lee Atwater, der wegen seiner brutalen kaltschnäuzigkeit berüchtigte wahlkampfleiter des ersten präsidenten Bush, trat eine rufmordkampagne los süddt. ztg. (21.7.)9f. 2 gewalttätig, gewaltsam, grausam im handeln. häufig in unklarer abgrenzung zu 1: 1693 ingleichen (ist es vorgekommen) daß etliche brutale und unbarmhertzige richter einen juden, wenn er diebstahls halber am leben gestrafft worden bey den beinen, .. zwischen zweyen hunden, aufhencken lassen Döpler schau‐platz 1,1085. 1723 laß dich (leser) ja nicht verleiten, daß du .. irgend ein duel, nach der alten brutalen art, wagen wolltest Löber studente 209. 1798 Polonius. .. ich ward auf dem Kapitol umgebracht; Brutus brachte mich um. Hamlet. es war brutal von ihm, ein so kapitales kalb umzubringen A. W. Schlegel Shakespeare (1797)3,245. 1842 ich wollte es mir nicht denken, daß die geistigen blüten, die so reich sich aufzuschließen anfingen, .. von den rohen füßen brutaler krieger zertreten werden sollten Steffens was ich erlebte (1840)5,77. 1877 anläßlich einer dieser affairen wurde er im thiergarten von eifersüchtigen gegnern in brutaler weise überfallen Mehring socialdemokratie 11. 1912/4 es war .., als werde jemand brutal gegen die tür gestoßen Kafka 2,41 K. 1972 eine rotte polizisten, mit sturzhelmen und schlagstöcken ausgerüstet, (stürzte) in den saal und prügelte sinnlos und brutal auf die zuhörer ein Kaul robe 53. 2010 Hudson (spielt) eine frau, die sich verliebt und von ihrem angebeteten erniedrigt, geschlagen und schließlich brutal ermordet wird spiegel 24,156b. 3 grenzenlos, extrem; auch als verstärkungspartikel ‘sehr, überaus’: 1858 vor allem war es der superintendent Spex, .. der, einseitig theologisch und brutal dumm, ganz und gar im fanatismus des Wolf= Langeschen streites untergegangen war Brachvogel Bach 2,173. ⟨1932⟩ grausames klima, brutale temperaturschwankungen Benn 1,201 W. 1989 in Wilhelmshaven wirbt ein haareschneider, brutal gut, mit dem firmennamen ‘Kojak’ spiegel 18,69a. 2001 das wachstum der firma war brutal süddt. ztg., mag. (24.8.)11a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
brautnacht butterschmalz
Zitationshilfe
„brutal“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/brutal>.

Weitere Informationen …