Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

buddel, f

Fundstelle: Band 5, Spalte 955, Zeile 14 [Blanck]
BUDDEL f.   lehnwort aus nd. buddel f. flasche, meist mit alkoholhaltigem getränk. überwiegend umgangssprachlich: ⟨1682⟩ sechß boddelß mit frisch gemachtem lutterdranck Schulte br. (1856)107. 1791 ich ging in die stube, fand eine frische buddel milch, schenkte ein glas voll ein, trank es aus Kosegarten Hainings br. 1,22. 1841 Schmidt. sie sinn sehr gihtig. mammesell, noch e budell! Niebergall Datterich 14 K. ⟨1877⟩ zum exempel die buttel cognac hier, rief der jäger, eine flasche hervorziehend; wie gefällt euch das? Spielhagen s. rom. (1895)8,45. 1918 bei einer goldtrostenen buddel wein wird so ein gegenseitiges herzausschütten zum achten sakrament Bartsch dichter 76. 1988 und als ich mich dann, in einem neuerlichen anfall von selbsterniedrigung, am getränk meines nachbarn beteiligen wollte, war die buddel zum glück schon leer Schneider seele 87. 2015 in seinem letzten ‘tatort’ taumelt Joachim Król nach einer letzten buddel hochprozentigem in ein horrorszenario spiegel (20.2.), onlinearch.

buddeln, vb.

Fundstelle: Band 5, Spalte 955, Zeile 30 [Blanck]
BUDDELN vb.   herkunft unklar, s. Kluge/S. et. wb. 25159b. laut et. wb. dt. 1,227b zu pudeln vb. ‘im wasser plätschern’, vgl. auch 1DWB 7,2204f. (nach etwas) graben, wühlen; etwas ausgraben, in die erde hineingraben: 1719 die henne budelt eine grube in grosse felder des frühjahres, .. und leget ihre eyer auf die blosse erden Fleming jäger 1,146a. 1846 ich stak auch tief, aber ich buttelte mir ein loch, und da kam ich raus Alexis hosen 1,2,385. 1886 in Mykene buddeln ja die Griechen mit 10 arbeitern Schliemann br. 254 M. 1915 die letzten nächte haben wir in unterirdischen minengängen gebuddelt kriegsbr. gefall. studenten (München o. j.)115 W. 1965 man saß in seminaren über den ‘west‐östlichen diwan’ und forderte charlottenburger milchhändler auf, SED zu wählen, buddelte auf den seelower höhen kartoffeln und hörte fakultativ über phonetik Kant aula 403. 2015 die männer sind seit 7 uhr morgens an den dämmen. breitbeinig stehen sie da, einer wie der andere, bücken sich, heben die folie und buddeln im sand nach der spargelspitze berl. morgenpost (26.4.), onlinequelle.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
brautnacht butterschmalz
Zitationshilfe
„buddel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/buddel>, abgerufen am 09.03.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)