Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

bude‐., budenbesitzer, m, budenstadt, f, budenzauber, m, budenzins, m

Fundstelle: Band 5, Spalte 957, Zeile 62 [Blanck]
BUDE‐.  ca. 60 zuss. mit bude f., meist zu 1. stets mit fugenelement ‐n‐: ‐besitzer m.: 1788 schattenriß Berlin 86. 2015 berl. morgenpost (22.2.), onlinequelle. ‐stadt f. markt; ansammlung von einfachen häusern: 1798 Jean Paul I 7,499 ak. 2004 n. zürch. ztg. (9.12.)54d. ‐zauber m. lebhaftes treiben, heiteres fest: 1929 Tucholsky 3,34 G.‐T./R. 2016 spiegel (4.4.), onlinearch. ‐zins m.: 1353 urkb. Freiberg 1,77 E. 1794 Schröter repertorium iuris (1793)2,471.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„budenstadt“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/budenstadt>.

Weitere Informationen …