Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

bugspriet, m., n.

Fundstelle: Band 5, Spalte 966, Zeile 7 [Meyer-Hinrichs]
BUGSPRIET m., n.   lehnwort aus mnd. bōchsprēt n., vgl. auch nl. boegspriet, engl. bowsprit. bis ins 19. jh. überwiegend in der form bo(e)gspriet, buchspriet bezeugt. anfang des 18. jhs. auch mit fem. genus. zu spriet n., s. 1DWB 10,2,1,76f. über den bug von segelschiffen schräg nach vorne hinausragender mast: 1627 die roterdamer jagt .. wird deß schiffs vor den ancker ligend nicht gewahr, segelt mit den buchspriet deß herrn von Dort seiner jagt das flackenspill hinweg Aldenburgk Brasilien 30 L’H.N. ⟨1669⟩ unser schiff .. bliebe auch nicht unbeschädiget, massen die maysan (vordersegel) und buchspriet über boort, und 26 persohnen todt geschossen wurden Andersen in: Olearius reisebeschr. (1696)1b. 1712 derjenige (mast), welcher forne auf dem gallion hervor raget, heißet die boegspriet, mat de beaupré Marperger natur‐lex. 798. ⟨1788⟩ nach unserer abreise entstand ein fürchterlicher sturm, der .. unser bugspriet zersplitterte und die große bramstange umlegte Bürger 2,208 W. 1840 die flaggenstange (trug) die prächtigste flagge, auch der bugspriet trug eine solche Steffens was ich erlebte 1,80. 1898 vorn am bugspriet zu stehen und in die feuchte bläue zu sehen, war lieblich Modersohn‐B. br. 744 G. ⟨1934⟩ Chimaera wurde am bug der bark dicht unterm bugspriet festgemacht G. Hauptmann ausgew. prosa 4,380 M. 1985 durch die dumpfen gassen der nacht/ segelt unser besoffenes boot/ auf dem bugsprit hockt der stumpfsinn und lacht Teschke bäume . 2010 das größte vorsegel (der segeljacht) misst 1100 quadratmeter, der bugspriet 27 meter frankf. allg. sonntagsztg. 7,V11f.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
brautnacht butterschmalz
Zitationshilfe
„bugspriet“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/bugspriet>.

Weitere Informationen …