Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

bus‐.

Fundstelle: Band 5, Spalte 1040, Zeile 40 [Stöwer]
BUS‐.  ca. 20 zuss. mit bus m., stets ohne fugenelement: ‐bahnhof m. : 1958 spiegel 15,41c. 2000 Hilbig provisorium 291. ‐fahrer m. : 1957 Böll ir. tgb. 125. 2016 frankf. allg. ztg. (27.4.)16b. ‐haltestelle f. : 1957 Böll ir. tgb. 43. 2003 Ch. Wolf tag 159. ‐kutscher m. fuhrmann, busfahrer: 1909 lotos 57,102. 1988 Pieske traumfrau 105. ‐linie f. fahrtstrecke eines busses im öffentlichen nahverkehr: 1957 spiegel 29,26c. 2003 n. zürch. ztg. (15./16.11.)9a. ‐reise f. : 1974 spiegel 19,160a. 2003 Timm beispiel 122.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„busbahnhof“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/busbahnhof>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)