Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

butzen‐.

Fundstelle: Band 5, Spalte 1075, Zeile 4 [Exo]
BUTZEN‐. ca. 40 zuss. mit butzen m., überwiegend zu 1. auch in der form butz-. ‐birne f. birnensorte: u1480 egerer fronleichnamssp. 168 LV. 1904 Fischer schwäb. wb. 1,1569. ‐kopf m. wal der art orcinus orca L. und verwandter arten: 1675 Martens reise beschr. 92 faks. 2009 frankf. allg. ztg. (5.8.)N3e. ‐rund n. butzenscheibe: 1969 Kühn stadtpfeifer 169. ‐scheibe f. kleine, runde glasscheibe mit herstellungsbedingter erhöhung in der mitte: 1872 ausstellung oest. kunstgewerbe 42. 2004 n. zürch. ztg. (6.9.)18b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
buttern
Zitationshilfe
„butzbirne“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/butzbirne>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)