Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

casting, n

Fundstelle: Band 5, Spalte 1084, Zeile 8 [Particke]
CASTING n.   lehnwort aus engl. casting subst. auswahlverfahren mit wettbewerbscharakter zur besetzung von rollen bzw. stellen; meist in der unterhaltungs‐ und modebranche: 1987 vorstellen, casting bei Jean-Paul Gaultier. 350 jungs stehen dichtgedrängt im flur des alten hauses zeit (9.10.), DWDS-arch. 2001 der sender will die entwicklung der besten sängerinnen und sänger vom casting bis zum ersten auftritt verfolgen berl. ztg. (3.8.)18a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
Zitationshilfe
„casting“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/casting>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)