Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

charakter‐.

Fundstelle: Band 5, Spalte 1101, Zeile 39 [Mederake]
CHARAKTER‐.  ca. 220 zuss. mit charakter m., überwiegend zu 2. stets ohne fugenelement: ‐anlage f.: ⟨1843⟩ B. v. Arnim 6,403 Oe. 2004 zeit (16.9.), DWDS-arch. ‐bild n. (s. d.). ‐buchstabe m. buchstabe, zeichen: ⟨1276⟩ Brun v. Schonebeck 3383 LV. ‐darsteller m. in charakterrollen auftretender schauspieler: 1857 Goedeke brw. 93 S. 2009 spiegel 15, 141c. ‐eigenschaft f.: 1772 Herder 5,44 S. 2004 n. zürch. ztg. (28.5.) 37a. ‐fehler m.: 1828 F. Schlegel philos. d. lebens 149. 2002 spiegel 41,206a. ‐fest adj. : 1813 Herbart einl. in d. philos. 323 H. 2005 n. zürch. ztg. (14./15.5.)35b. ‐kopf m. (s. d.). ‐schrift f. mhd. ‘zauberschrift’. jünger ‘ausdrucksstarke schrift’: ⟨n1231⟩ Reinbot 1830 K. 1997 frankf. allg. ztg. (5.6.)56a. ‐schwäche f.: ⟨1798⟩ Engel (1801)3,241. 2004 n. zürch. ztg. (24.6.)47d. ‐stärke f.: 1798 Fichte system 268. 2005 n. zürch. ztg. (7.10.)37b. ‐zeichnung f. darstellung, schilderung eines charakters: 1790 chronik 302 Sch. 2005 süddt. ztg. (10.8.)14c. ‐zug m. (s. d.).

charakterbild, n

Fundstelle: Band 5, Spalte 1101, Zeile 54 [Mederake]
CHARAKTERBILD n.   zuss. mit charakter m. typisierte darstellung, (stilisiertes) bild von jmdm. oder etwas: 1798 höher hinauf setzen wir die historischen darstellungen .. dann folgen die characterbilder, ferner die erfundnen (poetischen) mythischen und allegorischen bilder H. Meyer kl. schr. 4 DLD. 1800 von der partheyen gunst und haß verwirrt/ schwankt sein (Wallensteins) charakterbild in der geschichte,/ doch euren augen soll ihn jetzt die kunst,/ .. menschlich näher bringen Schiller 12,9 G. ⟨1872⟩ dr. Max Hirschkuh, oder das amt des heuchlers, charakterbild aus der berliner arbeiterbewegung in 2 akten von August Kapell in: arbeitertheater 157 K./M. 1949 den allgemeinen gesichtsausdruck Deutschlands bestimmen sie (dem autor wohlgesonnene personen) nicht, und ihresgleichen hat Deutschlands charakterbild und schicksal noch nie bestimmt Th. Mann br. 3,110 M. ⟨1961⟩ kein mensch der griechischen geschichte hat je die nachwelt so betört wie er (Alexander der große), aber auch bei keinem schwankt das charakterbild so wie bei ihm Fernau rosen (1998)337. 2004 es entwickelt sich ein katz-und-maus-spiel. nur: wer ist die katze, und wer ist die maus? .. einstweilen verwirrend, sind die charakterbilder doch präzise skizziert n. zürch. ztg. (16.7.)37d.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
Zitationshilfe
„charakterbild“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/charakterbild>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)