Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

corpus delicti, n

Fundstelle: Band 5, Spalte 1162, Zeile 5 [Luther]
CORPUS DELICTI n.   lehnwort aus lat. corpus delicti, älter gelegentlich auch in der schreibung korpus delikti. anzeichen, sichtbare spur, gegenstand eines verbrechens; insbesondere ‘tatwerkzeug, beweisstück’. älter auch ‘(gesamter) tatbestand eines verbrechens’: 1653 als nun Achan die that bekandte, hat dannoch Josua erst hingeschicket vnd auff das corpus delicti inquiriren lassen, ob nemblich der geraubte babylonische mantel und andere bekandte stücke in seiner hütten .. vorhanden wären Reinkingk policey 129. 1721 ist das corpus delicti nicht klar, so fället der gantze process über einen hauffen Pertsch beicht-stühle 338. 1785 es wird .. in 9 verangehenden kapiteln von der rechtmäßigkeit der folter, und im 10ten vom korpus delikti (welches immer verbrechenskörper heißt) gehandelt allg. dt. bibl. 63,1,92. 1830 die frau wurde sogleich fortgeschleppt, und durch das corpus delicti bereits als überführt betrachtet Pückler-M. br. eines verstorb. 2,134. 1871 ist das corpus delicti zweifelhaft, wie kann man wissen, daß ein verbrechen begangen sei? d. n. Pitaval 6,265. ⟨1924⟩ schließlich begannen sie zu singen, wie man ein corpus delicti auf den tisch legt oder einen lokalaugenschein vornimmt Musil ges. w. (1981)6,276 F. 1987 ein protest gegen eisbein, preis nach gewicht, ist, wenn der gast das corpus delicti bereits verspeist hat, nutzlos und lächerlich Röhl Einstein 97. 2013 doch nun ist der platz .. leer, und das verschwundene bronzeteil das corpus delicti eines mysteriösen kriminalfalls spiegel 6,80a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
Zitationshilfe
„corpus delicti“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/corpus%20delicti>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)