Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

1dürr-.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1809, Zeile 66
1DÜRR-. das bestimmungswort als zu den ja-/jô-stämmen übergetretener u-stamm bis anfang 15. jhs. in der form durre-. 1 zu dürr I A 1 a: -futter n.: 1823 Schwerz ackerbau 1,568. 1976 Duden wb. dt. spr. 2,600a. -holz n.: ⟨1436⟩ weist. Rheinprovinz 1,1,117. 1955 Billinger rom. 5,38. -laub n.: ⟨1436⟩ weist. Rheinprovinz 1,1,117. 1924 Gagern volk 14. 2 zu dürr I A 1 b. adjektivische zusb. zur kennzeichnung einer mageren gestalt: -beinig adj.: 1824 W. Grimm brw. 1,450 L. 1953 Dang darmst. wb. 243. -leibig adj.: 1779 Musäus reisen (1778)4,7. 3 frnhd. zusb. mit dürr I A 1 b in der bedeutunghungrig’ bzw.durstig-maulen vb. nbf. dürrmäulen. hungern: hs.15.jh. das du .. frist und dich volseufst / und leßt mich und meine kint dorrmaulen fastnachtsp. 1,54 LV. ⟨v1656⟩ Creidius nuptialia 2(1670)290. 1. viertel 20. jhs. noch mdal. schweiz. und saarbrück. -mäulicht adj. durstig: 1673 eines .. poeten, der .. vielleicht, dürmäulicht, in ermanglung des Bacchi gesellschafft, den Phoebum nun zu sich genöthiget irrthum d. schulfuchses 106. 4 zu dürr I A 1 c: -fleisch n.: ⟨1377⟩ frankf. zunfturk. 1,355 Sch. u1678 freib. diözesan-arch. 6(1871)99. noch mdal. bad. und wmd. -obst n.: ⟨1854⟩ Auerbach (1857)6,194. 5 zu dürr I A 2: -land n.: 1927 Haushofer grenzen 241. ⟨1952⟩ Jungk zukunft (1953)161. 6 zu dürr I A 3: -jahr n.: 1859 Ratzeburg standortsgewächse 222. -sommerig adj.: 1575 Fischart geschichtklitterung 83 HND. 7 zu dürr II A 2: -mauer f. mauer ohne mörtel: 2.h12.jh. ahd. gl. 3,414,61 S./S. 8 zu dürr II A 3. bezeichnungen für nicht nässende ekzeme: -eiß m. zu eiße m. geschwür: 1969/75 pfälz. wb. 2,685. -grind m.: 1482 voc. theut. f 3b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dürftiger
Zitationshilfe
„dürrsommerig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/d%C3%BCrrsommerig>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)