Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

dabei-.

Fundstelle: Band 6, Spalte 20, Zeile 39
DABEI-. in den zuss. mit vb. wird die verbale handlung in modaler hinsicht charakterisiert. 1 verben, die das sich-befinden in unmittelbarer nähe eines objekts, das sich-dorthin-bewegen oder das dorthin-verbringen bezeichnen. a intrans und, seltener, refl. verwendete verben: -bleiben vb. -gehen vb.: u1425 frankf. amtsurk. 409 B. -kommen vb.: 1626 Gottfried Sardi, fortification (1623)1,47. ⟨1696⟩ Grüwel bienen-kunst (1719)46. -legen vb. a. -liegen vb. -machen vb.: 1628 Myricianus Thomas, spiegel 199. -sein vb. 1. -sitzen vb. -stehen vb. b trans. verwendete verben: -bauen vb.: 1671 Pinto, reisen 208. -fügen vb. -gehen vb. -haben vb. 1. -lassen vb.: 1683 ars tinctoria 105. 1796 Goethe IV 11,149 W. -legen vb. b. -mahlen vb.: 1718 Fricke templum 19. -mischen vb.: 1784 Hahnemann schäden 50. -schreiben vb. -setzen vb. -stecken vb.: 1779 Leisewitz tgb. 1,98 M./L. -stellen vb.: 1607 Spangenberg ausgew dicht. 49 M. -tun vb.: 1528 Luther w. 26,148 W. -zeichnen vb.: 1619 Prätorius syntagma 3,90 B. 2 das mitwirken, beteiligtsein bei handlungen bezeichnende verben: -haben vb. 2. -sein vb. 2.

dabeisitzen, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 22, Zeile 56
DABEISITZEN vb.   raumbezogen oder räumlich vorstellbar. mit persönlichem subjekt, in unmittelbarer nähe sitzen, sitzend anwesend sein: ⟨M13.jh.⟩ zwô schepfen flâhten mir ein seil,/ dâ bî diu dritte saz,/ diu zebrach ez, daz was mîn unheil Marner 115 S. 1557 so er nun solch puluer oder vermischte wasser auff gegossen, sol er dabey sitzen ein viertel stund lang Renner handtbuͤchl 57b. 1783 das grüne ding da, sollte sich mit einem jungen kerle, der von gesundheit strotzt, herumdahlen und schnäbeln? und ich .. sollte dabey sitzen und zusehen und das licht putzen? Salzmann Carlsberg 1,54. ⟨1963⟩ am tisch war man nicht leiser geworden, seit Wendland dabeisaß Ch. Wolf himmel (1964)76.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dürftiger
Zitationshilfe
„dabeisitzen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dabeisitzen>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)