Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dachspitze, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 42, Zeile 32
DACHSPITZE f.   1 oberste kante (first) oder höchster punkt des daches: 1666 ein .. donnerschlag, welcher in der S. Michaeliskirchen an der dachspitzen .. eingeschlagen qu. Hof (1896)276 M. ⟨1840⟩ und an die blitzableiter, dachspitzen und turmkreuze waren funken geschleudert Stifter ges. erz. 1,11 H. 2 1776 dachspitze heißt .. eine säule, welche in die mitte der kehlbalken gesetzet wird, bis in die dachspitze oder den forst reicht, .. Krünitz encykl. 8,622.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
damal
Zitationshilfe
„dachspitze“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dachspitze>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)