Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

dafürhalten, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 62, Zeile 49
DAFÜRHALTEN vb.   besonders vom 16.–18. jh. reichlich bezeugte unfeste zuss. des verbs halten mit dem adv. dafür (B 2 a). als gelegenheitsbildung auch darofürohalten 1613 gesandtschafts-reise Aschhausen 112 LV. der meinung sein, die ansicht vertreten annehmen: 1434 was verzugs daruber geschehen ist, da helt mein herre von Bamberg dafur, das es der gemein der statt nit lieb sein solle chr. Bamb. 1,147 Ch. 1525 es ist eyn solcher grewel, das ich dafur halte, es muͤge nicht gnug gestrafft werden auff erden, wens eytel fewer von hymel regnete Luther w. 18,29 W. 1589 Gartias .. sagt ferner, das er gentzlich dafür halte, solcher stein sey auch für das quartanfieber gut Wittich steine 6. 1631 Albumasar hält darfür, es sey die wissenschafft des gestirns ein principium medicinae Hörnigk juden-artzt E 1a. 1781 außer dem hause, halt ich dafür, muß einer nichts auf sich sitzen lassen, aber im hause muß er fünfe gerade seyn lassen J. G. Müller Lindenberg 1,213. 1844 das urtheil der menschen hält dafür, daß der advokat arbeiten müsse Buchner advokat 18. 1927 der fremde .. sagte ..: ‘vorerst will ich wissen, was ihr von buch und kugeln vermeinet.’ ich antwortete: ‘ich halte dafür, daß man ihren wert proben muß ..’ Meyrink engel 174. –vereinzelt als feste zuss.: 1660 derer (seelen) etliche, ich dafürhalte, gequälet werden mit selbstständiger harter strafe Boethius, bedenken 195.

dafürhalten, n.

Fundstelle: Band 6, Spalte 62, Zeile 74
DAFÜRHALTEN n.   seit der 2. hälfte des 17. jhs. belegte substantivierung von dafürhalten vb. oft im genitiv, nach der meinung, dem ermessen (von jmdm.) 1671 denen .., die auß einfalt aberglaubische bücher lesen, deß darfürhaltens, als ob es guter und bewehrter weltweiser oder artzeneyverständiger leute schrifften seyen Schott, magia 21. ⟨1930⟩ sie wurde verwirrt durch diese eindringliche beziehung der liebe zu fragen, die ihres dafürhaltens bis dahin noch nie mit liebe zu tun gehabt hatten Musil mann 127 F. –häufiger in der wendung nach jmds. dafürhalten, jmds. dafürhalten nach nach auffassung, meinung von jmdm.: 1751 die erforschung des verdiensts derer handwerker .. dieses könnte nach des marschalls dafürhalten dadurch geschehen, wofern .. Lith arten d. steuern 141. 1849 sonst möchte ich, wenn es nach ärztlichem dafürhalten angeht, daß die amme nicht ganz fortgeschickt .. wird Bismarck br. an braut u. gattin 138 B. 1964 Pakistans außenminister legte seinem indischen kollegen dar, daß nach seinem dafürhalten die vertreibung einer großen anzahl von menschen aus den indischen staaten Assam und Tripura die ursache für die spannungen und deren folgen sei Kessing’s arch. 34,11255b. – seit etwa 1800 auch losgelöst von bestimmten wendungen, innere einstellung zu etwas, vorstellung meinung von etwas: 1807 der eigenen überzeugung folgen ist allerdings mehr, als sich der autorität ergeben; aber durch die verkehrung des dafürhaltens aus autorität in dafürhalten aus eigener überzeugung ist nicht notwendig der inhalt desselben geändert Hegel phänomenologie (1921)56 L. ⟨1949⟩ hiernach würden die werte weder ewige geltung haben noch dem dafürhalten des individuums verfallen sein N. Hartmann kl. schr. (1955)1,304.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
damal
Zitationshilfe
„dafürhalten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/daf%C3%BCrhalten>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)