Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dahängen, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 71, Zeile 16
DAHÄNGEN vb.   den zustand des hängens negativ kennzeichnend. 1 schlaff: 1832 ob nicht heute abend schon diese knospe erstorben dahängt Mörike 2,161 M. 2 die bloße befindlichkeit bezeichnend: 1960 ich sah auch eine verstaubte tarnjacke dahängen und eine maschinenpistole darüber, darunter ein paar stiefel, achtlos hingestellt Gaiser pass 235.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
damal
Zitationshilfe
„dahängen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dah%C3%A4ngen>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)