Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

damasch, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 123, Zeile 31
DAMASCH adj.   suffixlose kurzform neben damaschen. aus damast: 1731 1 blaw damaschis müder schweiz. id. 12,1791.

damasch, m.

Fundstelle: Band 6, Spalte 123, Zeile 34
DAMASCH m.   älteste bezeugte, vielleicht auf frz. damas zurückgehende form innerhalb der sonst auf it. damasto und damasco zurückgreifenden wortformen von damast: 1399 1 syden daphart von damasch pfälzer copialb in: anz. kde. dt. vorzeit 6,248 M. ⟨1514/5⟩ sattin, schamlot, samat, atlas, damasch welthandelsbräuche 289 M.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dama dankverdiener
Zitationshilfe
„damasch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/damasch>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)