Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

damasket, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 124, Zeile 10
DAMASKET adj.   abl. zu damask m. mit dem mdal. aus -icht entwickelten -et- suffix? neben damasken nicht selten, nbf. damaschket: ⟨1539⟩ wo deine damascketen vnd sammaten schauben vnd thaler her komen (nachschr.) Luther tischreden 4,282 W. 1591 mein damascketes pristla gar bös ist in: Paumgartner brw. 125 LV. nachweise 1539 und 1680 tamaschket, 1599 damasket, 1607 tamasket siebenb.-sächs. wb. 2,8a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dama dankverdiener
Zitationshilfe
„damasket“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/damasket>, abgerufen am 30.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)