Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

damfpkraft, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 190, Zeile 5
DAMFPKRAFT f.   zuss. mit 2dampf 1. 1 mit hilfe von wasserdampf erzeugte energie: 1833 in dieser disposition vermag dieselbe dampfkraft eine größere last vorwärts zu schaffen Prechtl encykl. (1830)4,77. 1934 40 000 km, wenn sie denken, daß ein zug 60–80 km in der stunde zurücklegt, also ein zug, eine sache mit dampfkraft oder elektrischem antrieb Döblin wandrung 571. bildlich für gewaltige kraft: 1879 die mit dampfkraft arbeitende poeten-phantasie versetzte mich flugs in das audienzzimmer des königs Max Dingelstedt bilderbogen 8. 2 diese energie als technisch und wirtschaftlich nutzbares potential: 1845 die erniedrigung, in welche der arbeiter durch die anwendung von dampfkraft, maschinerie und arbeitstheilung versetzt wird, .. Engels lage 59. 1893 dampfkraft und elektrizität erzeugten ein neues zeitalter Jung postwesen 3126. 1964 das maschinenzeitalter .. dessen technologischer beginn 1760–1790 durch die spinnmaschine .. und die dampfkraft bezeichnet wird Lenz weltwirtschaft 116. 3 mit dampfkraft betriebene einrichtung z. b. eine flotte: 1846 nächst Frankreich besitzen vielleicht die neapolitanische und die toskanische regierung im Mittelmeere die stärkste dampfkraft Höfken zustände 1,15.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dama dankverdiener
Zitationshilfe
„damfpkraft“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/damfpkraft>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)