Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

daneben-.

Fundstelle: Band 6, Spalte 204, Zeile 30
DANEBEN-. verbale zuss. mit dem sinn, daß das ziel des handelns verfehlt wird. 1 raumbezogene verben: -fahren vb.: u1524 kirchenlied 3,514 W. -fliegen vb.: 1903 Linke luftschiffahrt 180. -gehen vb. 1. -greifen vb.: ⟨1953⟩ Baum rehe (1954)46. 1960 Noll abenteuer 1,44. -hauen vb. (von geschossen) 1959 Herzog Diana 82. -melken vb.: 1786 Hahn ged. 169. -scheißen vb.: u1527 (Augsb.) chr. dt. städte 25,204. -schießen vb.: 1832 Mörike 2,52 M. 1964 WDG 1,751a. -stechen vb.: 16.jh.? fastnachtsp. 2,883 LV. 1601 Decumanus dialogvs 41. -treten vb. 2 ohne räumliche vorstellung zur angabe, daß eine norm übertreten wird oder eine handlung fehlschlägt: -benehmen vb. -gehen vb. 2. -geraten vb.: 1964 WDG 1,750b. -greifen vb.: 1966 zeit 27,4. substantiviert: 1927 Haushofer grenzen 224. -hauen vb.: 1926 Ehrenstein menschen 80. 1951 Weisgerber gesetz 83. -kommen vb.: ⟨1657⟩ Czepko geistl. schr. 326 M. 1735 Stoppe Parnaß 527. -raten vb.: 1959 Herzog Diana 18. -schießen vb.: 1964 WDG 1,751a. -wetten vb.: z.j.1501 (Nürnb.) chr. dt. städte 11,631.

danebentreten, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 205, Zeile 7
DANEBENTRETEN vb.   räumlich, vom weg abkommen: 1548 hie ist ein schmaler steg./ sich zu, das du gar weißlich schritst,/ auff das du nit daneben tritst Waldis Esopus 352a. 1572 do ich in das schiff wolt draͤtten, drat ich darnaͤben und fiell hoͤuptligen in das schiff Th. Platter 43 B. 1965 (sie) blickte sich um, nur darauf bedacht, voranzukommen, nicht danebenzutreten Johnson ansichten 217.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dürftiger
Zitationshilfe
„danebentreten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/danebentreten>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)