Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dankbarheit, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 224, Zeile 56
DANKBARHEIT f.   abl. zu dankbar mit dem suffix -heit, im 15. und 16. jh. gelegentlich neben dankbarkeit: hs.1407 gehorsam sein die klosterfrawen. danckperhait ist die sangmaystrin. gelazzenhait ist die kirchen prosa d. dt. gotik 50 S. 1546 vnd auch hertzlichen lobesang,/ trost danckbarheit einfuͤret Corvinus artickel 113b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dama dankverdiener
Zitationshilfe
„dankbarheit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dankbarheit>, abgerufen am 30.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)