Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dankhabe, m.

Fundstelle: Band 6, Spalte 235, Zeile 37
DANKHABE m.   zusammenbildung aus dank habe (s. dank m. B 2c), vgl. mhd. habedanc m., nhd. habedank m. 1 dank mit worten: 1635 im abtritte einen vermeynten blick vnd morgengruß oder dankhabe von ihr empfangen Fleming ged. 2,547 LV. 2 lohn: 1645 was vns die .. königliche .. mutter, im fall wir sie .. beständig ehren .. zum mütterlichen danckhabe .. mitbringe Rinckart t. verse 3.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dama dankverdiener
Zitationshilfe
„dankhabe“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dankhabe>, abgerufen am 30.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)