Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

danknehmend, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 236, Zeile 43
DANKNEHMEND adj.   zusammenbildung auf der grundlage von dank nehmen, vgl. danknamen danken Schiller/L. mnd. wb. 1,482a. gelegentlich neben danknehm und danknehmig, erwünscht, wohlgefällig: 1543 daran geschicht ungezweifelt dem lieben gott ein dank nemendes werk ev. kirchenordn 4,60 S. ⟨2.h17.jh.⟩ gereicht ihr .. zu besondern freundlichen und dancknehmenden wohlgefallen grosser herren reden 161 L.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dama dankverdiener
Zitationshilfe
„danknehmend“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/danknehmend>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)