Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

drechsel, m.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1335, Zeile 61
DRECHSEL m.   ahd. drâhsil, mhd. dræhsel. abl. von einem germ. vb. (zur idg. wz. *terk-, *trek- ‘drehen’) mit intensiv-iterativem(?) s-suffix und dem nomen agentissuffix -il. drechsler als berufsbezeichnung: 9./10.jh. tornarius drahsil ahd. gl. 3,690,30 S./S. ⟨u1060⟩ der drâhsel samftor uuirchet, danne ander dehêin uuerchman Williram 92,3 S. 1611 vom Daniel Müller weitberuembten drexel hab ich auch ein maister stuckhlin becherlin auß helffenbain .. gekaufft quellenschr. kunstgesch. ma. n. f. 6,112 E./I.

drechseln, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1335, Zeile 71
DRECHSELN vb.   abl. von drechsel m. A handwerklich. von der herstellung oder bearbeitung von werkstücken vornehmlich aus holz, aber auch aus anderen materialien wie knochen, horn, elfenbein, älter auch aus metall, auf der drehbank. mit hilfe einer drehvorrichtung herstellen oder bearbeiten. 1 zweiwertig mit akkusativobjekt. a mit effiziertem objekt: 1602 ein besonder handtwerckzunfft .., welche nichts anders theten, als silberne oder höltzine nasen dräxeln Albertinus haußpolicey 1/4, 128b. 1783 die vorrichtung ist zum drechseln meßingner und kupferner sachen gemacht F. Nicolai reise 1,264. 1968 der wacklige tisch mit den gedrechselten beinen Fussenegger pulvermühle 38. b mit affiziertem objekt: 1703 man lässet ein holtz auf die drey schuh lang drechseln d. curiöse künstler 214. 1936 ein fester, harter stoff, der sich drechseln, bohren und polieren läßt Dominik vistra 244. 2 dreiwertig mit effiziertem akkusativobjekt und präpositionalobjekt: 1669 so sol man .. aus einem stükke holtzes eine länglichrunte kugel .. fein glat drächselen laßen Zesen reiskunst 11. 1955 ein rundes kästchen .. ist aus lindenholz gedrechselt Hornsmann wald 69. 3 dreiwertig mit affiziertem akkusativobjekt und direktiver ergänzung: 1767 der ganze in dem gewehr gesteckte wischstock mit dem dicken daran gedrechselten knopfe Münchhausen hausvater (1764)3,1,50. 4 einwertig: 1696 wenn .. ein drechsler gärtnerarbeit verrichten und ein gärtner drechslen .. solte Thomasius artzeney 407. ⟨1927⟩ als er sich in seinen gesellenjahren in einem dorfe am Harze, wo er damals drechselte, ein weib nahm Sohnrey dorf (1936)14. B außerhalb des spezifisch handwerklichen im konkreten bereich. kunstvoll herstellen, drehen. 1 zweiwertig. a mit effiziertem akkusativobjekt: ⟨v1688⟩ ich .. lernete buchstaben mahlen, drehen und drechseln Lehmann schauplatz (1699)808. 1909 es braucht ja nicht so schön zu werden wie eine kunstvoll gedrechselte mönchschrift J. Wolff sachsenspiegel 63. b mit affiziertem akkusativobjekt: ⟨1719⟩ dort kommt ein schwarzer pfau in bunter majestät/ und drechselt aug und fuß Günther 4,180 LV. 1903 lange trauerflore wehten von dem gedrechselten schwänzchen (eines schweines) Lauff Pittjewitt 152. 2 einwertig: 1752 diese drechslende kraft in der luft Bunsen kräfte 96. C von geistiger tätigkeit. gekünstelt, kunstvoll hervorbringen oder herumdeuteln. 1 dreiwertig mit akkusativ- und präpositionalobjekt. a mit effiziertem akkusativobjekt vereinzelt früh: ⟨u1300⟩ meister Cuonrât ist an worten schœne, / diu er gar verre hât gewehselt/ und von latîn alsô gedrehselt,/ daz lützel leien si vernement Hugo v. Trimberg 1204 LV. 1601 daß ein jeder sein glauben selbst auß gottes wort also auff gerathwol trexlen müßte Decumanus dialogvs 64. 1963 um aus einem geheimnisvollen gebrauchsgegenstand nicht ein weiteres geheimnis zu drechseln Grass hundejahre 21547. b mit affiziertem akkusativobjekt als umkehrung von a: 1773 alle dunkle, alle seinem system widrige stellen zu localkleinigkeiten zu drechseln Goethe I 37,180 W. 2 zweiwertig mit effiziertem akkusativobjekt: 1748 die gar zu gedrechselten und gezwungenen künsteleyen gewisser neuern Gottsched sprachkunst 12. 1968 dementsprechend sind seine erzählungen fein geschliffen, bedachtsam gedrechselt Fussenegger pulvermühle 64. 3 einwertig: ⟨v1779⟩ drum will ich auch nicht rock noch sitten wechseln ;/ dort nicht mehr schneiteln, hier nicht drechseln Hensler ged. (1782)163.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dottersamen dreißigtonner
Zitationshilfe
„drechsel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/drechsel>.

Weitere Informationen …