Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dreifachheit, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1361, Zeile 41
DREIFACHHEIT f.   1 zu dreifach adj. A: 1799 Jagemann voc. 2,277. 1815 den indischen begriff einer dreifachen gottheit .. irgend eine dreifachheit der (religiösen) grundkraft findet in den begriffen vieler völker .. statt F. Schlegel I 6,140 B. 2 zu dreifach adj. B: 1927 er unterscheidet drei arten von historie: .. die dreifachheit der historie .. Heidegger sein 396.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dottersamen dreißigtonner
Zitationshilfe
„dreifachheit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dreifachheit>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)