Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dreikantig, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1367, Zeile 44
DREIKANTIG adj.   1 drei kanten besitzend: 1507 triangulus .. dricantich Diefenbach gl. 595a. 1652 (häuser) von stein drey kantig auffgebaut Josten, wunder welt C 1b. 1789 der halm (ist) dreykantig Schrank baiersche flora 1,276. 1959 dreikantige pfeilspitzen Eggers vorgesch. 246. 2 übertragen: 1781 de jung is so drekantig er ist ein erzschelm Dähnert platt-dt. wb. 87a. u1850 d[reekantich] ruutflegen ..; eenen d[reekantich] ruutsmiten hamb. wb. 1,831. 1940/4 ich schmeiß dich dreikantig raus Ziesemer preuß. wb. 2,99a.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dottersamen dreißigtonner
Zitationshilfe
„dreikantig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dreikantig>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)