Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dreirad, n.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1375, Zeile 77
DREIRAD n.   lehnübersetzung aus ne. tricycle subst. oder rückbildung aus dreirädrig adj. (s. drei- A 1 a). 1 dreirädriges fahrrad, besonders für kinder: 1887 Ekarius das dreirad und seine bedeutung als verkehrsmittel (titel). 1973 meine schwester .. hockte hinter mir auf dem dreirad Härtling Zwettl 97. 2 kleiner dreirädriger lastwagen: 1965 fahr mal das dreirad zum auftanken Faecke milan 202.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dottersamen dreißigtonner
Zitationshilfe
„dreirad“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dreirad>, abgerufen am 01.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)