Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dreizehnter, num.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1385, Zeile 69
DREIZEHNTER num.   abl. von dreizehn num. ordinalzahl. 1 adjektivisch: ⟨1130/50⟩ an dem drizehenten jare jüng. Judith 10,4 M. 1615 ich .. war der dreyzehendt tischgenoß Albertinus landtstörtzer 369. ⟨1953⟩ die baumeister des dreizehnten .. jahrhunderts Baum rehe (1954)46. 2 substantivisch: ⟨u1280⟩ das dreiczehent ist, wenn .. schwabenspiegel, kurzform 1, 59 MGH. 15.jh. do sprach duͤ drijzechande, / duͤ haist Kathrin kirchenlied 2,660 W. 1826 sie (anrede) sind der dreizehnte Hauff mem. 1,28.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dottersamen dreißigtonner
Zitationshilfe
„dreizehnter“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dreizehnter>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)