Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dressur, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1390, Zeile 20
DRESSUR f.   abl. von dressieren vb. A mit lehnsuffix -ur. 1 nomen actionis, das dressieren. von tieren: 1789 ein pferd, welches ihm zur dressur .. anvertraut war chr. Berl. 2,460. von menschen: 1973 daß sie (kinder) nach einer solchen dressur einen gequälten ausdruck zeigen Hassenstein verhaltensbiologie 136. 2 nomen acti, ergebnis der abrichtung: 1795 menschen, die nicht die mindeste dressur zeigen Goethe I 22,185 W. 1970 der trieb ist blockiert durch die dressur Rinser baustelle 185.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dreißigtage dunkelfarb
Zitationshilfe
„dressur“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dressur>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)