Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

1droben, adv.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1411, Zeile 9
1DROBEN adv.   zuss. von 1da, ahd. dâr adv. und oben adv. mit vokalschwund im ersten kompositionsglied. ältere nbf. daroben. 1 lokal. a an einem ort oberhalb von jmds. standort; da, dort oben. oft in verbindung mit anderen lokalangaben die den gemeinten ort genauer kennzeichnen: 1331 di willen haben / czu himelriche draben Tilo v. Kulm 5250 DTM. 1524 es ist keyn gott widder droben ym hymel, noch hunden (hier unten) auff erden, dyr gleich Luther bibel 9,1,424 W. 1669 hohle das korbglaß droben an dem nagel, in der rüstkammer Wolgemuth hauptpillen 107. 1796 wenn die menschen, die ich alle recht gut kannte, sich verkleidet hatten, da droben (auf der bühne) standen Goethe I 23,47 W. ⟨1935⟩ bei madame Catherine warst du? droben? H. Mann ausgew. w. 6,225 ak. 1973 hoch droben an der decke machst du stuck aus Walser sturz 19. in verbindung mit präpositionen, meist von droben: 1678 von droben, di sopra Kramer dict. 349a.mit beziehung auf einen zuvor im text genannten ort, im sinne vondort⟨z.j.1474⟩ waren die vom tale alle auff dem rathause, .. da waren die auch droben gesessen von den parten Spittendorff denkw. 10 O. 1737 daß sie .. die Schnee- oder Riesen-Koppe besteigen. herr Christian Gryphius, .. welcher auch droben gewesen, hat sothane verrichtung .. aufgezeichnet Stieff labyrinth 153. 1953 kam die ‘Schöne Katrin’ (schiff) in die bucht gerauscht. / sprach ratsherr Beneke, der droben (auf dem schiff) stand, .. Miegel ges. w. [1952]2,143. b im jenseits: 1522 seyt des gesynnet was droben ist, nicht des das auff erden ist Luther bibel 7,232 W. 1808 dem helfer half der helfer droben Goethe Faust 2,50 ak. 1975 nicht oben, droben also steckt das geheimnis, sondern gerade in der nähe Bloch experimentum 240. c zur bezeichnung geographischer lage; an einem ort nördlich, im 16./17. jh. auch südlich vom sprecher: 1525 (soldaten, die) in kurz so stark bei ainander sein wollen, als der haufen ainer droben am Bodensehe, Schwartzwald oder ime Hegaw sei bauernkrieg, aktenbd. 344 F. ⟨1933⟩ droben um Breslau weitere verschlechterung des wasserstandes Klepper kahn 1267. 2 an vorhergehender stelle in texten: 1520 als ich droben gesagt habe Luther w. 6,434 W. 1603 dauon droben im siebenden capittel gemeldt worden Spangenberg Bonifacivs 106b. 1860 wie ihr droben gehört habt Harms pred. evangelien 299. 3 oberseite, oberer teil eines gegenstandes. selten: 1689 weil er (berg) .. droben überall mit häusern besetzt Francisci Valvasor, Crain 1,2,141b.

2droben, adv.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1411, Zeile 55
2DROBEN adv.   s. 1daroben.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dreißigtage dunkelfarb
Zitationshilfe
„droben“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/droben>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)