Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

droschke, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1420, Zeile 56
DROSCHKE f.   lehnwort aus russ. дрожки f. pl. 1 leichtes mietfahrzeug. überwiegend zur personenbeförderung bestimmtes pferdefuhrwerk: 1794 iswoschtschiki .., die im sommer mit droschken, und im winter mit schlitten fahren Storch gemaehlde 1,219. 1818 fürstin Reuß- Köstritz .., die .. mich auf der troschke hinaus fuhr Goethe IV 29,255 W. 1974 drei straßenzüge weiter schon hatten sie die droschke mit dem braven, alten trampeltier eingeholt Bamm schöpfung 110. seltener mietauto, zuerst in der zuss. kraftdroschke: 1910 die erste kraftdroschke wurde 1899 in betrieb gesetzt .. seitdem ist ihre zahl rasch gestiegen, während die zahl der anderen droschken sich .. erheblich vermindert hat Goldschmidt Berl. 308. ⟨1933⟩ er hiess den chauffeur seiner droschke warten Feuchtwanger Oppermann [1949]187. 1968 keine omnibusse und droschken werden zwischen dem s-bahnhof .. und dem s-bahnhof .. verkehren süddt. ztg. 74,13. elektrische droschke: 1900 eine elektrische droschke, vorüberhuschende bicycles fesselten seine aufmerksamkeit Schlaf reich 83. vereinzelt mietschiff: ⟨1925⟩ alle schiffe samt maschineneinrichtung sind geprüft und teils als droschken erster güte .. klassifiziert worden Kisch reporter (1930)134. 2 benutzung eines mietfahrzeugs: 1846 warum kann er denn nicht zu fuß gehen, wenn er keine droschke bezahlen kann? Sass Berlin 6. 1947 alles kam uns lächerlich billig vor, .. getränke, verzehr, droschken Winterstein leben 2,290.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dreißigtage dunkelfarb
Zitationshilfe
„droschke“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/droschke>, abgerufen am 23.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)