Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

droschken-.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1421, Zeile 7
DROSCHKEN-. substantivische zuss. mit droschke 1: -fahrer m.: 1966 spiegel 51,60. -fahrt f.: 1819 troschkenfahrt Goethe IV 31,162 W. 1910 Morgenstern leben 408 M. -gaul m.: ⟨1873⟩ Heyse ges. w. [1924] I 1,229. 1968 süddt. ztg. 74,1. -kutscher m.: 1846 Dronke Berl. 1,15. 1966 frankf. allg. ztg. 56,19. -pferd n.: 1846 Sass Berl. 92. 1957 Frisch homo 257. -stand m.: ⟨1888⟩ Fontane ges. w. (Berl. o. j.) I 5,276. ⟨1970⟩ Simmel Jimmy (1971)531.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dürftiger
Zitationshilfe
„droschkenpferd“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/droschkenpferd>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)