Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

2drucker-.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1443, Zeile 15
2DRUCKER-. 1 zu 2drucker A 1. z. t., insbesondere älter, mit 2druck-zuss. konkurrierend. a vom drucker benutzte geräte, materialien, betriebsstätten und verfahren: -ballen m.: 1653 Murschel flos 46. 1799 Jagemann voc. 2,280. -buchstabe m.: 1706 Ludwig engl.-t.-frz. lex. 286a. -farbe f.: 1616 Hulsius/R. dict. t.-frz.-it. 331a. 1976 Duden wb. dt. spr. 2,575a. -firnis m.: 1616 Henisch t. spr. 1,757. 1791 Täubel hdb. 1,216. -kunst f. 1. -presse f. -schrift f.: 1678 Kramer dict. 350b. 1807 Campe wb. 1,757b. -schwärze f.: 1678 Kramer dict. 350b. 1972 Kant impressum 144. -stock m. 2. -tinte f.: ⟨1562⟩ Mathesius Sarepta (1571)104a. 1795 Gütle kupfer stechen 1,167. -werkstatt f.: 1836 Carus Paris 1,77. 1974 Härtling frau 35. b eigenschaften, tätigkeiten und fertigkeiten des druckers, druckprodukte: -arbeit f.: 1598 frankf. zunfturk. 1,159 Sch. 1727 Sperander a la mode-spr. 740b. -art f.: 1691 Fabricius traur-ged. 1,270. -kunst f. 2. -stock m. 1. -streik m.: ⟨1923⟩ Lange was ich geliebt 171 B. -unruhe f.: 1845 bei den böhmischen drucker-unruhen im juni 1844 Engels lage 259. -werk n.: 1652 Rist Parnass 65. c berufsangelegenheiten regelnde vorschriften und organisationen, arbeitsentgelt: -gewerkschaft f.: 1962 Wiener, mathematik 267. -kosten subst. pl.: 1748 Gottsched sprachkunst 58. -lohn m. 1. -ordnung f.: E16.jh. frankf. zunfturk. 1,172 Sch. -tarif m.: 1931 Cunow wirtschaftsgesch. (1926)4,176. d personenbezeichnungen: -gehilfe m.: 1848 berl. krakehler 17,1. 1976 Duden wb. dt. spr. 2,575a. -geselle m. -herr m. selbständiger drucker: 1521 aktensamml. basler ref. 1,22 D./R. ⟨1740⟩ Baumgarten schr. (1743)2,70. -junge m.: 1664 Duez dict. 1,991b. ⟨1896⟩ Holz 5,63 F. -lehrling m.: 1791 Täubel hdb. 1,180. 1976 Duden wb. dt. spr. 2,575a. -leute subst. pl.: 1831 Goethe IV 48,105 W. -meister m. 2. -schar f.: 1717 Männling blumen-garten 330. 2 zu 2drucker B: -lohn m. 2. -meister m. 1.

druckerpresse, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1445, Zeile 46
DRUCKERPRESSE f.   zuss. mit 2drucker m. A 1. 1 gerät zum drucken: 1556 ein truckerpraͤß darauff man buͤcher truckt Frisius dict. 1054a. ⟨1695⟩ solcher leute mehr vorhanden sind, so der druckerpressen zu ihren erfindungen mißbrauchen Stieler zeitungs lust (1697)98. 1976 Duden wb. dt. spr. 2,575a. 2 druckerei: 1778 der schnack von schwärmerey, toleranz .., der .. so viel druckerpressen in nahrung sezt Musäus reisen 1,110. 1877 da aber .. schriftgießereien, druckerpressen .. unzweifelhaft gesellschaftliche productionsmittel sind Mehring socialdemokratie 215.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dürftiger
Zitationshilfe
„druckerpresse“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/druckerpresse>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)