Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

drusicht, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1456, Zeile 38
DRUSICHT adj.   abl. von druse f. 1. konkurrenzbildung zu drusig adj.: ⟨v1688⟩ und siehet das ertz als eine drusichte silberschlacke .., weil das erdfeuer so gewaltig darinnen getobet Lehmann schauplatz (1699)431. ⟨v1790⟩ Rösler beytr. (1788)3,24.

drüsicht, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1456, Zeile 44
DRÜSICHT adj.   parallelbildung zu drüsig adj. 1 entsprechend drüsig adj. 1, nur lexikalisch: 1693 ghiandoloso .., drüsigt, pfinnigt Kramer sprachb. 499c. 1799 scrofoloso, .. drüsicht, kropfartig Jagemann voc. 1,1178. 2 entsprechend drüsig adj. 2: ⟨1517⟩ vnder den oren seind druͤsechte fellin Gersdorff wundartzney (1528) b 2a. 1799 inwiefern sie (die nase) .. drüsigte säckchen hat Niceus schnupfen 2.

drusig, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1456, Zeile 52
DRUSIG adj.   abl. von druse f. 1. bis ende 17. jhs. nbf. drüsig. in bezug auf gesteine und mineralien, hohlräume enthaltend: 1557 drusige gäng Bech bergkwerck 80. 1792 die oberfläche desselben (kalkstein) ist selten glatt, insgemein rauh, oft auch drusig Werner oryktognosie 165. 1874 die erzführenden gänge mit .. öfters drusiger gangmasse Aubel polarsommer 350.

1drüsig, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1456, Zeile 59
1DRÜSIG adj.   abl. von drüse f. 1 zu drüse f. A 1. von der art eines drüsengeschwürs, geschwulstähnlich; voller geschwüre: hs.E15.jh. dz hertt trussig geschwer in: Sudhoff beitr. gesch. chirurgie (1914) 2,612. 1715 seine wurtzel ist kröpfig und hat viel drüssige knollen Muralt lust-garte 379. 1783 ein armer drüsiger mensch Schwan dict. 1,360b. 1925/40 bad. wb. 1,578b. 2 zu drüse f. C 3. aus drüsen bestehend, voller drüsen: 1681 daß die brüste .. von drüsigen und schwammigen cörpern bestehen Mauriceau, hülffleistung 488. 1949 aus den drüsigen organen Schinz krebs 35. mit bezug auf pflanzen: 1791 so besteht die .. narbe .. aus mehr denn zwanzig drüßigen narben Schkuhr botan. hdb. 1,123.

2drüsig, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1456, Zeile 72
2DRÜSIG adj.   s. drusig.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dreißigtage dunkelfarb
Zitationshilfe
„drusicht“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/drusicht>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)