Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

dubium, n.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1462, Zeile 74
DUBIUM n.   fremdwort nach lat. dubium n. plur. dubia. unklarheit, problemfall: 1535/71 wurde er aber in ainichem register .. ein dubium oder mangel befinden hofordn. 1,28 K. ⟨1948⟩ Luthers übersetzung .. ist ohnehin trotz der .. irrtümer und dubia das großartigste denkmal Schröder ges. w. (1952)3,470.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dreißigtage dunkelfarb
Zitationshilfe
„dubium“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/dubium>, abgerufen am 23.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)