Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchführbarkeit, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1614, Zeile 12
DURCHFÜHRBARKEIT f.   abl. von durchführbar adj. a realisierbarkeit: 1856 Spener selbst verzweifelt an der durchführbarkeit seiner gemeinde-organisationspläne Kliefoth abh. (1854)2,457. 1966 daß bei investitionen .. der finanzdirektor für die frage der durchführbarkeit .. zugezogen (wird) zeit 15,36. b anwendbarkeit: 1933 wir müssen eben .. unterscheiden zwischen der gültigkeit und der durchführbarkeit des kausalgesetzes Planck wege 118. 1966 ihr augenmerk auf deren (gesetze) verwaltungstechnische durchführbarkeit zu richten zeit 3,30.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchführbarkeit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchf%C3%BChrbarkeit>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)