Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchfahrt-.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1600, Zeile 60
DURCHFAHRT-. bestimmungswort meist durchfahrts-. substantivische zuss. mit durchfahrt 3: -brücke f.: ⟨1838⟩ leipz.-dresd. eisenbahn 236. -gebühr f. meist im plur.: ⟨1789⟩ qu. rechtsgesch. rhein. städte, kurtrier. 1,254. 1965 spiegel 29,71. -handel m.: 1819 württ. jb. 83 M. -recht n.: hs.1802 öst. weist. 3,281. 1856 Fischbach forstwiss. 294. -straße f. 1. -verbot n.: 1890 politik europ. kabinette 9,51 L.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dürftiger
Zitationshilfe
„durchfahrtshandel“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchfahrtshandel>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)